Der Seminarhof
öffnet seine Tore—
von Schwitzhütten-
Zeremonie bis Lehmhüttenbau

PORTRÄT

Der Seminarhof Lebenswerkstatt in Rauchwart 123 war Jägerhaus, Schusterhaus, Künstlerhaus -

viele Namen hatte er schon, 

eines war er immer.

Ein Ort, an dem sich Menschen getroffen und ausgetauscht haben, an dem gemeinsam erschaffen und geformt wurde.

Auf diesem fruchtbaren Grund haben wir uns unseren Lebensraum

erschaffen —  erbaut — bauen wir gemeinsam an einem Platz, an dem gelernt, geteilt und gelebt werden kann.

Regelmäßige Updates gibt's bei facebook 

 
  • SEMINARE

    Wir öffnen unseren Platz für verschiedenste Seminare zu den Themen: Holistische Lebensführung, Bauen mit Holz & Lehm, Spiritualität

  • GARTEN

    Ganzjähriger Anbau von Gemüse in Bio-Qualität, Jungpflanzen, Obst, Beeren, Nüssen und Pilze

  • MITMACHEN

    Werde Teil der Lebenswerkstatt!

    Auszeit oder Urlaub bei uns, starte dein eigenes Projekt oder verbringe Zeit mit uns als Volunteer

DIE GRÜNDER

Edward Davies

Künstler und Freigeist (1975)

Erbauer und Visionär. Wildholz. Enthusiast und Motivator.

Bauphilosoph und Ästhet.

Günther Herzog

Gärtner und Herz (1984)

Kochen. Wandern. 

Spiritualität. 
Selbsterforschung (Ramana Maharshi). Blumen. 
Pflanzen

Michael Stumpner

Baumeister und Hirn (1983)

Bauen mit Holz und Lehm. Hatha Yoga und Massage. Arbeitsmensch und Saunaliebhaber

GARTEN

Unser Anspruch ist es, für uns, unsere Freunde und unsere Gäste und Kunden lebendige und frische Lebensmittel zu kultivieren.

 

Das beginnt mit der Aussaat von eigenem oder biologischem Saatgut, geht über die schonende und nachhaltige Bearbeitung des Bodens bis zur Ernte und der direkten Verarbeitung und Veredelung.

 
 

PHILOSOPHIE

Ist das alles Utopie?


Unabhängiges und selbstbestimmtes Leben ohne Verzicht? Was ist realistisch, was utopisch?

Wir in Rauchwart 123 leben unseren Wunsch nach einem erfüllten und selbstbestimmten Leben im Einklang mit der Natur.

Wir suchen gemeinschaftlich nach Wegen, um unsere Vorstellungen vom individuellen Dasein umzusetzen - jenseits von durch Gesellschaft und anderen Systemen auferlegten Mustern.

SEMINARE

Wir schätzen jeden Menschen mit seinen Fähigkeiten und versuchen, jedem einen offenen Platz zu bieten um anzukommen und sein Potential auszudrücken.

Weil viele Menschen Interesse daran haben, sich auszuprobieren, Inspiration zu sammeln, Kontakt zu knüpfen, ist die Lebenswerkstätte offen für Besucher und Teilnehmer.

 

Der Platz heißt jeden willkommen, der Fragen stellen, Themen aufwerfen oder Projektideen vorschlagen möchte.
Alle aktuellen Seminare findet ihr auf facebook 

 

TEILNEHMER

Wir sehen die Lebenswerkstatt als einen Ort des gemeinsamen Erschaffens und der Wissens-Vermittlung zu verschiedenen Themen, die einer holistischen Lebensführung dienen. 

SEMINARLEITER

Egal, ob Wochenendseminar, Tagesworkshop oder längeres Retreat, wir sind offen für jegliche Vorschläge. 

 

Wir können verschiedene Arten der Unterkunft zur Verfügung stellen, biologische vegetarische oder vegane Vollverpflegung und genügend Platz.

UNSERE THEMEN

Unser Platz ist offen für eine Vielzahl von Themen,

wie z.B.:

Schwitzhütten-Zeremonien, Bau von Gebäuden und Strukturen aus Lehm/Holz, Feuerlauf, Meditationen, Retreats, Heilarbeit, Bewusstseins-Arbeit, biologische Selbstversorgung, Jurtenbau, Wildniscamps, Aktivitäten mit Kindern in der Natur, Kunsthandwerk, Töpfern, schamanische Arbeit, Seminare zur persönlichen Weiterentwicklung, Mal-kurse.

SEMINARE

VERSCHOBEN AUF 2021

Hobbithaus —
Workshop und Bau
mit Edward Davies

Vom Fundament bis zum Gründach  — in einer Bau-Saison
zum ökologischen Lehmhaus mit reziproken Mandaladach.
 

SEMINARE

Schwitzhütte im Zeichen der Bärenkraft — Bau und Zeremonie mit Bernhard Reicher

Die Schwitzhütte als geschützter Raum für

eine einmalige Gelegenheit zu einem transformativen Erlebnis.

VOLUNTEERING

Bei uns erwartet euch ein breites Betätigungsfeld:

Gemüseanbau, Hühnerhaltung, Jungpflanzenvorzucht, Holzarbeiten, Pflanzenpflege, bei Interesse Mithilfe beim Seminarbetrieb und Teilnahme an den Seminaren.

 

Reichhaltige Vollverköstigung, Unterbringung im Gästewagen (wer mag auch im Zelt), 5 Stunden/Tag bei einer 5-Tage Woche.  

DEIN PROJEKT

Du brauchst Platz? Wir haben Platz!

 

Möchtest du ein Seminar bei uns anbieten? Suchst du einen Therapieraum? Hast du Tiere, die du unterbringen willst? Möchtest du Kindercamps veranstalten? Schamanische Ausbildungen? Wildnistraining? Gemüse anbauen?

 

Wir sehen die Lebenswerkstatt als einen Ort, wo Dinge entstehen und Projekte realisiert werden können. 

 

KINDERFREIZEIT

Nach unserer langjährigen Erfahrung mit Kinder-Freizeit-Aktitivitäten unterschiedlichster Art, öffnen wir nun auch unseren Feld-Sumpf-Wald-Grund zum Erkunden, Erfinden, Erbauen. Gärtnern. Giessen. Ernten. Kochen. Schmecken. 

ARBEIT MIT HOLZ

Holz als faszinierender und nachhaltiger Baustoff – inspiriert Michael immer zu neuen Kreationen.

Diverse schmückende und praktische Hochbeete für den Garten oder Geschnitztes fürs Haus. Holz ist eine unerschöpfliche Quelle an Inspiration.

AUSZEIT 

Unsere Gästehäuschen befinden sich noch im Aufbau, aber bald wird es auch die Möglichkeit geben, sich eine Auszeit bei uns zu nehmen.

 

Ob ein paar Tage Entspannung in der Natur, ein Platz für die spirituelle Praxis oder die Ungestörtheit, um an einer wichtigen Arbeit zu schreiben ... einfach anfragen.

 

KONTAKT

Michael Stumpner 
& Günther Herzog

Rauchwart 123 
7535 Rauchwart
Burgenland

Anfragen und Infos unter 
+43.680.12.40.195 (Günther)

+43.660.49.49.639 (Michael)
oder mail


Neuigkeiten und Aktuelles findest du auf facebook

© 2019 Sommer All rights reserved.